Unsere Philosophie

Aus einer Not heraus sind unsere Hang- und Böschungsmäher entstanden.

Ein großes Grundstück in Hanglage in den österreichischen Alpen mit viel Grünfläche bedarf viel Pflege und vor allem trittsicherheit bei dieser.

 

Praktikable und vor allem Qualitativ hochwertige Lösungen waren auf dem Markt für den "Hausgebrauch" nicht zu finden. Natürlich gibt es bereits div. Mäher, welche zu Mäharbeiten in steileren Gelände fähig sind. Die meisten davon sind jedoch für den professionellen Gebrauch und mit Kosten ab 20.000,-€ aufwärts verbunden. Auf der anderen Seite gibt es auf dem Markt (zumeist aus Fernost) auch Geräte für weniger als 5000,-€...deren Qualität aber alles andere als überzeugt.

 

Unser bestreben war es -zunächst aus eigenem Interesse- die Lücke zwischen beiden Kategorien zu schließen. Qualitativ musste der Mähroboter aber robust und langlebig sein, und mit den Bedingungen in den Bergen zurecht kommen.

 

So begann nun die Suche nach Lösungen:

- Welche Motoren sind auch am Hang geeignet?

- Welches Fahrwerk macht am meisten Sinn?

- Wie setzen wir den Antrieb um?

- Wie soll der Mäher gesteuert werden?

- Technisch sollte es einfach bleiben!

 

Eine abgeschlossene Aubildung als Maschinenbauer und Schlossermeister sind für diese Herausforderung natürlich von enormen Vorteil, sodass seit unserem ersten Prototypen nur noch wenige Verbesserungen zur (Klein-)Serienreife gefehlt haben. 

 

Wichtig war uns vor allem, dass wir (mit Ausnahme des Rahmens und des Fahrwerks) ausschließlich Teile verwenden, welche bereits am Markt verfügbar sind, um 

a) die Kosten zu senken

b) die Ersatzteilversorgung und Reparatur großflächig anbieten zu können.

 

Durch diverse Anfragen von unterschiedlichsten Bedarfsträgern sind wir inzwischen zu einer kleinen Manufaktur geworden und bauen unsere Hang- und Böschungsmäher auf Anfrage in Kleinserien.

 

Durch Kundenanfragen sind aufgrund unserer Spezifikationen auch noch weitere Modelle und Serienversionen entstanden, sodass unsere Fahrzeuge ein breites Aufgabenspektrum im semiprofessionellen Bereich abdecken können.

 

 

AREAL51

Paßriach 51

9624 Hermagor-Pressegger See

 

Rufen Sie uns gerne an unter

 

+43  660 39 88 00 8

 

Per Mail: info@areal51.at

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, auch zur unverbindlichen Buchungsanfrage.

WetterOnline
Das Wetter für
Hermagor
mehr auf wetteronline.de