"Schifoan is des leiwandste... wos ma si nur vorstö'n kahah...!!!

Nur wenige Kilometer von unserer Unterkunft entfernt finden Ihr Kärntens größtes Skigebiet.

 

Wer auf's Nassfeld, eines der Top-10-Skigebiete Österreichs, kommt, weiß warum:

Schnee und Sonne, die wichtigsten Zutaten für einen gelungenen Winterurlaub in Österreich, gibt es hier reichlich!

 

Das Skigebiet Nassfeld auf einen Blick:

  • Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Mitte April
  • 30 Liftanlagen: davon 5 Kabinenbahnen, 4 Sechser-Sesselbahnen, 4 Vierer-Sesselbahnen und 17 Schlepplifte
  • 110 perfekt präparierte Pistenkilometer: davon 11 km schwer, 69 km mittel und 30 km leicht
  • Die längste Flutlichtpiste der Alpen
  • Eine 7,6 km lange Talabfahrt
  • Millennium Express – die längste Kabinenbahn der Alpen
  • Markierte Snowboard-und Freeride-Area, Snowpark mit Kickerline, Public Line und Beginner Line
  • „Blue Day“ mit New School Skiing und neuen Fun-Geräten
  • Ski-Movie Rennstrecke – BMW xDrive Cup mit Geschwindigkeitsmessung und persönlichem Zielfoto zum Download
  • Foto Points www.nassfeld.at  Erinnerungsfotos erstellen und abrufen
  • Schneesicherheit durch besonderes Mikroklima und 100 % Beschneiung

 

  • viele weitere Infos und Live-Webcam auf Nassfeld.at

 

Für länger Aufenthalte können wir noch die Ski- und Freizeitgebiete Weissensee und in Italien das Skigebiet Sella Nevea empfehlen.

 

Wenn ich nicht Skifahren möchte?

 

Auch hier ist die Gegend um Hermagor bestens Gerüstet.

Abseits der Piste erwartet sie:

 

  • 80 km Loipen
  • 55 km Winterwanderwege
  • 5 Rodelbahnen (3 davon beleuchtet)
  • 7 km² Natureisfläche am Weißensee & Presseggersee
  • Pferdeschlittenfahrten
  • Wellnes
  • vieles vieles mehr; weitere Infos hier

 

AREAL51

Paßriach 51

9624 Hermagor-Pressegger See

 

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter

 

+43  660 39 88 00 8

 

Per Mail: info@areal51.at

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, auch zur unverbindlichen Buchungsanfrage.

WetterOnline
Das Wetter für
Hermagor
mehr auf wetteronline.de